Meisterstück Matthias Herzog

Dieses Familiengrab ist das Meisterstück von Matthias Herzog. Die Denkmäler werden per Hand gezeichnet und anschließend umgesetzt. Der Stein besteht aus Diabas Basalt mit zwei seitlichen Schriftträgern aus schwedischem Vanga Granit. Während die Schrift in der mittigen Stele in akribischer Handarbeit in den Stein graviert ist, wird der Schriftzug auf den seitlichen Trägern in Messingbuchstaben aufgetragen.

Grabkissen aus schwarzem Granit

Kissen, wie dieser Stein aus schwarzem Granit, sind auf dem Boden ruhende Grabsteine, die ohne Fundament auskommen. Sie werden häufig als Urnengrabsteine genutzt. Die Gravur auf dem Grabstein wurde mit heller Farbe getönt.

Arbeiten und Impressionen

In der nunmehr vierten Generation fertigen wir an zwei Standorten Grabsteine an, restaurieren und pflegen sie. Am Ohlsdorfer Friedhof, vertreten durch Sebastian Herzog, und am Öjendorfer Friedhof, vertreten durch Matthias Herzog.
Nachfolgend haben wir ein paar Eindrücke der Firma und Arbeit für sie bereitgestellt.